Pressemeldungen

Pressemeldungen

Liste wird gefiltert nach:

Filter zurücksetzen

Entscheidender Mechanismus entdeckt – Neue Therapieansätze für regenerative Medizin mehr

Entscheidender Mechanismus entdeckt – Neue Therapieansätze für regenerative Medizin mehr

Wissenschaftspreise für Doktorarbeit am MPI für Herz- und Lungenforschung mehr

Didier Stainier erhält 2,5 Millionen Euro vom Europäischen Forschungsrat mehr

Den Internationalen Tag des Versuchstiers nehmen wir zum Anlass, über diese Thematik zu informieren. Ein kontrovers diskutiertes Thema, zu dem wir die Mitarbeitenden des Instituts zu Wort kommen lassen möchten, die am nächsten am Tier arbeiten - unsere Tierärztinnen und Tierpflegenden. mehr

Gewinnerbild März 2021

10. März 2021

Herzlichen Glückwunsch an Maria Elisa Almeida Góes (Abt. Braun), deren Bild in einer Wahl zum besten wissenschaftlichen Bild am Institut gewählt wurde. Der interne Wettbewerb wurde von unserer Doktorandenvertretung organisiert. Die Teilnahme erfolgte auf freiwilliger Basis. Ziel ist, die interne Kommunikation zu fördern und die wissenschaftlichen Arbeiten transparenter zu gestalten. mehr

Christoph Zehendner und Chanil Valasarajan mit René Baumgart Preis ausgezeichnet mehr

Max-Planck-Forscherin bereits zum dritten Mal für ihr Forschungsprojekt ausgezeichnet mehr

Anzahl von Fresszellen im Tumorgewebe ermöglicht Verlaufsprognose bei Lungentumoren mehr

Lungenkrebs verläuft häufig tödlich. Ein wesentlicher Grund ist, dass der Tumor zumeist erst in einem fortgeschrittenen Stadium erkannt wird. Dazu kommt, dass die Wirkung auch moderner Therapien wie der Immuntherapie nur begrenzt ist. Wissenschaftler vom Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung in Bad Nauheim und der Justus-Liebig-Universität in Gießen haben nun gezeigt, dass eine besondere Gruppe von weißen Blutkörperchen, sogenannte Tumor-assoziierte Makrophagen, eine wesentliche Rolle bei der Entstehung von Metastasen spielen. Die dabei beteiligte molekulare Regulationskaskade könnte ein Ansatz für zukünftige therapeutische Ansätze bieten. mehr

Zur Redakteursansicht