Wissenschaftlicher Schwerpunkt:

Die Abteilung Genetik der Entwicklung untersucht Fragestellungen der Organogenese inklusive Zelldifferenzierung, Gewebemorphogenese, Organhomöostase und -funktion sowie der Organregeneration. Wir erforschen dies an Zebrafischen und Mäusen. Derzeit untersuchen wir einige mesodermale (Herz, Gefäßsystem) und endodermale (Bauchspeicheldrüse, Lunge, Leber) Organe. Dabei nutzen wir sowohl forward- als auch reverse-genetische Ansätze, um zelluläre Prozesse mittels hochauflösender Echtzeit-Bildgebung zu charakterisieren. Eines der Ziele unserer Untersuchungen ist, die Hintergründe der Organentwicklung bei Wirbeltieren auf der Ebene einzelner Zellen zu verstehen.


Die Abteilung hat sich zutiefst der Ausbildung einer neuen Generation von Wissenschaftler*innen verpflichtet - belegt durch eine lange Liste ehemaliger Student*innen und Postdocs, die jetzt erfolgreich ihr eigenes Labor leiten.

 

Informationen über aktuelle Labor-Mitglieder finden Sie hier.

 

Alumni

Publikationen

Vorträge & weiterführende Informationen

Kontakt:

Prof. Dr. Didier Stainier
Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung
Abt. III - Genetik der Entwicklung
Ludwigstraße 43
61231 Bad Nauheim


Assistentin:

Sharon Meaney-Gardian
Tel.: +49 (0)6032 705-1302
Fax: +49 (0)6032 705-1304