Mitarbeiter/in Bereich Medienservice/ Öffentlichkeit (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung - W. G. Kerckhoff-Institut, Bad Nauheim

Entwicklungs- und Evolutionsbiologie & Genetik Immun- und Infektionsbiologie & Medizin Physiologie

Stellenangebot vom 15. September 2022

Das Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung, W. G. Kerckhoff-Institut in Bad Nauheim ist ein international renommiertes Forschungsinstitut auf dem Gebiet der Biomedizin. Mit rund 400 Beschäftigten umfasst das Institut vier Abteilungen, mehrere selbständige Forschungsgruppen sowie zentrale wissenschaftliche Servicegruppen.

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt zunächst für zwei Jahre befristet eine/n Mitarbeiter/in Bereich Medienservice/ Öffentlichkeit (m/w/d) in Teilzeit (50 %), Kennziffer 2022_25.

Das Institut möchte seine interne und externe Kommunikation intensivieren. Neben klassischer Pressearbeit sind Social-Media-Aktivitäten ein Schwerpunkt. Darüber hinaus übernehmen Sie diverse Medien-assoziierte Services für das Institut.

Ihr Aufgabengebiet

  • Mitarbeit bei der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sowie der internen Kommunikation
  • Übernahme bibliothekarischer Aufgaben wie Pflege der Publikationen in Datenbanken, Literaturbeschaffung, Recherche in wissenschaftlichen Literaturdatenbanken, etc.
  • Erfassung, Redaktion und Gestaltung von Berichten und Dokumentationen (Mitarbeit)
  • Betreuung der Institutswebsite sowie des Intranets
  • Betreuung der Social-Media-Kanäle und Aufbau eines Social-Media-Teams
  • Mitarbeit bei der Vorbereitung und Durchführung von (wissenschaftlichen) Veranstaltungen

Ihr Profil

  • Routinierter Umgang mit den gängigen Content-Management-Systemen (vorzugsweise Fiona), MS Office, Adobe Software Anwendungen und Social-Media-Plattformen
  • Nachweisbare Erfahrungen in Datenbankrecherchen und die Fähigkeit, anspruchsvolle wissenschaftliche Sachverhalte zielgruppengerecht aufzubereiten
  • Erfahrungen in Bibliotheksarbeit oder die Bereitschaft zur Einarbeitung in entsprechende Aufgabenbereiche
  • Sie verfügen über sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie sind journalistisch interessiert und kennen sich mit Social Media gut aus
  • Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position in einer Wissenschaftseinrichtung oder einem Unternehmen o.ä. ist von Vorteil

Unser Angebot

Es erwartet Sie eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Forschungsinstitut. Die Vergütung erfolgt entsprechend Qualifikation und Tätigkeit nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD). Daneben werden die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes gewährt.

Die Integration schwerbehinderter Menschen ist ein besonderes Anliegen der Max‑Planck‑Gesellschaft, ihre Bewerbung ist daher ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen jeden Hintergrunds.

Ihre Bewerbung

Ihre aussagekräftige Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) reichen Sie bitte bis zum 10.10.2022 online über unser Bewerbungsportal ein.
 

Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung
Personalstelle

Parkstr. 1, D-61231 Bad Nauheim

Zur Redakteursansicht