Aushilfen Tierhaus (m/w/d)

Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung - W. G. Kerckhoff-Institut, Bad Nauheim

Art der Stelle

Tierpflege

Entwicklungs- und Evolutionsbiologie & Genetik Immun- und Infektionsbiologie & Medizin Physiologie

Ausschreibungsnummer: 24_2020

Stellenangebot vom 27. Oktober 2020

Das Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung, W. G. Kerckhoff-Institut, Bad Nauheim, sucht zur Verstärkung des Tierhauses zum nächstmöglichen Zeitpunkt mehrere Aushilfen (w/m/d) Tierhaus (Kennziffer 24_2020).

Das Max-Planck-Institut für Herz und Lungenforschung in Bad Nauheim zählt zu den führenden Forschungsinstituten auf den Gebieten der biomedizinischen Forschung mit Schwerpunkten im Bereich der Zellbiologie, Stammzellforschung und Pharmakologie. Das Institut besteht aus vier Abteilungen und drei weiteren Forschungsgruppen. Insgesamt sind etwa 380 Personen am Institut beschäftigt. Die Experimentaltierhaltung ist eine von sechs Servicegruppen.

Das Aufgabengebiet

Das Aufgabengebiet umfasst die Unterstützung beim Säubern, Tränken, Füttern des Tierbestandes (Nager, Amphibien und Fische) sowie die Anwendung von Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen. Durch diese Tätigkeiten erhalten Sie einen Einblick in eine moderne Versuchstierhaltung.

Ihr Profil

Erwartet werden Engagement, Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit. Angesichts der internationalen Ausrichtung unseres Instituts sind englische Sprachkenntnisse von Vorteil.

Unser Angebot

Wir bieten eine abwechslungsreiche Tätigkeit und ein gutes Arbeitsklima in einem serviceorientierten Team. Die Vergütung der Tätigkeit erfolgt nach dem Tarifvertrag des öffentlichen Dienstes (TVöD), die Tätigkeit ist befristet. Die Arbeitszeiten, gerne 4 Stunden am Stück, liegen täglich zwischen 8:00bis 16:00 Uhr, Teilzeit ist möglich. Darüber hinaus werden die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes gewährt.

Die Integration schwerbehinderter Menschen ist ein besonderes Anliegen der Max‑Planck‑Gesellschaft, ihre Bewerbung ist daher ausdrücklich erwünscht. Die Max-Planck-Gesellschaft strebt nach Geschlechtergerechtigkeit und Vielfalt. Wir begrüßen Bewerbungen von Personen jedweden Hintergrunds.

Ihre Bewerbung

Ihre Bewerbung (Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse) reichen Sie bitte online bis zum 30.11.2020 über den
folgenden Link ein.

 Max-Planck-Institut für Herz- und Lungenforschung
Personalstelle
Parkstr. 1
D-61231 Bad Nauheim

Zur Redakteursansicht